Dienstag, 9. Mai 2017

Rezension zu Percy Jackson - Auf Monsterjagd mit den Geschwistern Kane - Rick Riordan



Guten Morgen meine liebe Leseeulen,

heute haben wir ein Geschichte rund um Percy Jackson und seine Freunde für Euch. :-)


Percy Jackson
Auf Monsterjagd mit den Geschwistern Kane



Für alle Percy Jacksons-Fans ein absolutes Muss! :-D

Wir wünschen Euch ein schönes Lesevergnügen!

Eure Suzi



"Endlich trifft die griechische und ägyptische Welt aufeinander!"

  


Autor: Rick Riordan
Verlag: Carlsen Verlag
Genre: Fantasy
Preis: 12,99 €
Format: Gebundene Ausgabe
Seitenzahl: 208 Seiten
Ersterscheinung: 10. Januar 2017
ISBN: 978-3-551-55683-7
gelesen von: Suzi Guzi


   

Hier im Buch blättern

 




Buchbeschreibung:
Die Welten der alten Götter überlappen sich – und es gibt böse Mächte, die sich das zunutze machen wollen! Zum Glück treffen Percy und Annabeth angesichts der neuen Gefahren auf die Geschwister Kane, Nachkommen eines mächtigen Pharaos. Denn sie brauchen die Magie beider Welten, der griechischen und der ägyptischen, um das Böse abzuwehren. Neue Monster und ganz neue Abenteuer warten auf sie!

Enthält drei actiongeladene Geschichten aus der Welt der Mythologie: Der Sohn des Sobek; Der Zauberstab des Serapis; Die Krone des Ptolemäus.


Zum Autor:
Rick Riordan war viele Jahre lang Lehrer für Englisch und Geschichte. Er lebt mit seiner Frau und seinen zwei Söhnen in Boston und widmet sich inzwischen ausschließlich dem Schreiben. Seine Percy-Jackson-Serie hat den Buchmarkt im Sturm erobert und ist in 40 Länder verkauft worden. Auch seine nachfolgenden Serien, »Die Kane-Chroniken«, »Helden des Olymp«, »Percy Jackson erzählt«, »Magnus Chase« und »Die Abenteuer des Apollo« schafften auf Anhieb den Sprung auf die internationalen Bestsellerlisten.

Cover:
Das Cover ist sehr ansprechend und zeigt die Geiergöttin Nechbet die Setne in ihren Klauen hält.

Inhalt:
In der ersten Kurzgeschichte - Der Sohn des Sobek - treffen Percy und Carter aufeinander und sind sich bei dem Kampf gegen den Sohn eines Krokodilgottes,, erstmal nicht grün. Anstatt zusammen zu arbeiten, trauen die Beiden sich nicht und feinden sich an.
In der zweiten Geschichte - Der Zauberstab des Serapis - trifft Annabeth auf Sadie. Die Beiden verstehen sich auf Anhieb gut und arbeiten zusammen um zu verhindern das sich der Zauberstab des Serapis sich zusammensetzt.
In der dritten und finalen Geschichte - Die Krone des Ptolemäus - treffen Percy, Annabeth, Carter und Sadie aufeinander um gegen Setne zu kämpfen. Setne ist ein Zauberer, der mit griechischer und ägyptische Magie herumspielt und versucht die Krone des Ptolemäus zusammen zu setzen, um selbst zu einem Gott zu werden.

Fazit:
Wie gewohnt ein tolles Buch vom Autoren Rick Riordan. Das Buch beinhaltet drei Kurzgeschichten die aufeinander aufbauen. Endlich trifft die griechische und ägyptische Welt aufeinander und vier meiner Lieblingscharaktere treffen sich. Einziges Manko es gibt nur 208 Seiten und ist für meinen Geschmack etwas zu kurz gehalten. 4 Büchereulen.





Weitere Bücher des Autors:

  • Magnus Chase
  • Kane Chroniken
  • Helden des Olymp
  • Percy Jackson erzählt griechische Göttersagen
  • Percy Jackson-Reihe

0 Kommentare

Kommentar veröffentlichen