Donnerstag, 5. Dezember 2019

🎅 NIKOLAUS-GEWINNSPIEL 🎅 POPPY von Astrid Korten


Meine lieben Büchereulen,

wie ich sehe habt ihr alle schön eure Schuhe geputzt und vor die Tür gestellt. :-)

Da ihr aktueller Psychothriller #POPPY so viel positiven Zuspruch und Aufmerksamkeit erfährt, hat sich die Autorin Astrid Korten zum heutigen NIKOLAUS 🎅 etwas ganz besonderes überlegt.

Auf MeinLesezauber verlost Astrid Korten



10 x REZENSIONSEXEMPLARE von POPPY im TASCHENBUCHFORMAT!


Hier sind einige Auszüge von #REZENSIONEN auf Amazon


  • "In einem Atemzug"
  • "ein Buch, das unter die Haut geht"
  • "Extrem spannend !!"
  • "Unbegreiflich und doch wahr!"
  • "Nachdem du Poppy gelesen hast, möchtest du das Mädchen nie wieder alleine lassen."


Werdet auch ihr ein Teil von POPPY und macht mit bei unserem




🎅 NIKOLAUS-GEWINNSPIEL 🎅







Gewinnen könnt ihr
10 x  REZENSIONSEXEMPLAR von POPPY als Taschenbuch 
von 
Astrid Korten










Was ihr tun müsst um zu gewinnen?

🎅 Wie viele "Nikoläuse" haben wir in dem Bild versteckt?
🎅 Folge mir - das Gewinnspiel soll ein Dankeschön an meine Follower sein (Blogspot, Facebook, Instagram)
🎅 Folge Astrid Korten auf Facebook
🎅 Kommentiere den Post mit: #POPPY
🎅 Veröffentlichung einer Rezension innerhalb von 4 Wochen auf Amazon



Hinweis:
🎅 Erhöht eure Gewinnchance indem ihr auch auf meinen anderen Social Media Kanälen mitmacht



Teilnahmebedingungen:
🎅 Das Gewinnspiel läuft bis zum 07. Dezember 2019, 00:01 Uhr
🎅 Du musst 18 Jahre alt sein oder das Einverständnis deiner Eltern haben
🎅 Du solltest in Deutschland wohnen
🎅 Das Gewinnspiel steht in keinerlei Verbindung zu Facebook/Instagram/Blogspot
🎅 Eine Barauszahlung des Gewinns ist ausgeschlossen
🎅 Es wird kein Ersatz bei Verlust/Beschädigung durch die Post vorgenommen
🎅 Die Gewinner haben 3 Tage Zeit sich mit ihrer Adresse per Mail (meinlesezauber@gmail.com) zu melden.
     Sollte sich jemand nicht melden, wird neu ausgelost
🎅 Es gelten die Allgemeinen Gewinnspielregeln
🎅 Der Rechtsweg ist ausgeschlossen



Buchbeschreibung 🎅 POPPY🎅:
"Das ist unser neues Zuhause“, sagt Mama.
„Poppy, du musst dich nie vor mir verstecken, weißt du das denn nicht?“, sagt er.
„Der hat ein Gesicht wie eine Bowlingkugel“, sagt Oma Becker.
„Euch klar ausdrücken, Leute, sagt einfach klar und deutlich, was ihr meint“, sagt der Lehrer.
Hilfe, denkt Poppy.

Die sechsjährige Poppy lebt mit ihrer Mutter in einem heruntergekommenen Vorstadtviertel. Eines Tages ziehen sie in eine prachtvolle Villa zu dem neuen Mann ihrer Mutter.
Der neuer „Papa“ erfüllt Poppy jeden Wunsch. Er sagt, er liebt sie, kann mit ihr Erwachsenengespräche führen, und überhäuft sie mit Geschenken.
Poppys Mutter ist glücklich. Sie kann sich endlich kaufen, was immer sie möchte.
Alles wäre gut, gäbe es da nicht die eine Sache …

Poppy ist sein kleiner Liebling.
Es ist ihr Geheimnis.
Aber manchmal werden Geheimnisse zu groß.



Viel Glück an alle TeilnehmerInnen des 🎅GEWINNSPIELS🎅 und einen schönen Nikolaus!!!

P.S. Das Gewinnspiel darf gern fleißig geteilt werden. :-)

Eure Romy


WERBUNG
Aufgeführte oder vorhandene Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung.

Sonntag, 1. Dezember 2019

GEWINNSPIEL 🎁 POPPY von Astrid Korten 🎁


Meine lieben Büchereulen,

nach einer Buchvorstellung, meiner Rezension und einer "klitzekleinen" Lesung aus POPPY auf Instagram, folgt nun die Möglichkeit für euch, POPPY in euer Herz zu lassen. Sei es als Taschenbuch oder als eBook.

Gemeinsam mit Astrid Korten freue ich mich besonders über dieses Gewinnspiel zum 1. Advent.






🎁 GEWINNSPIEL 🎁






Gewinnen könnt ihr
1 x Taschenbuch 
POPPY 
mit Signatur
von 
Astrid Korten
sowie
1 x eBook im Wunschformat










Was ihr tun müsst um zu gewinnen?

🎁 Folge mir - das Gewinnspiel soll ein Dankeschön an meine Follower sein (Blogspot, Facebook, Instagram)
🎁 Folge Astrid Korten auf Facebook
🎁 Kommentiere den Post mit: #Astrid Korten ebook ODER #Astrid Korten TB

Hinweis:
🎁 Erhöht eure Gewinnchance indem ihr auch auf meinen anderen Social Media Kanälen mitmacht



Teilnahmebedingungen:
🎁 Das Gewinnspiel läuft bis zum 08. Dezember 2019, 23:59 Uhr
🎁 Du musst 18 Jahre alt sein oder das Einverständnis deiner Eltern haben
🎁 Du solltest in Deutschland wohnen
🎁 Das Gewinnspiel steht in keinerlei Verbindung zu Facebook/Instagram/Blogspot
🎁 Eine Barauszahlung des Gewinns ist ausgeschlossen
🎁 Es wird kein Ersatz bei Verlust/Beschädigung durch die Post vorgenommen
🎁 Die Gewinner haben 3 Tage Zeit sich mit ihrer Adresse per Mail (meinlesezauber@gmail.com) zu melden.
     Sollte sich jemand nicht melden, wird neu ausgelost
🎁 Es gelten die Allgemeinen Gewinnspielregeln
🎁 Der Rechtsweg ist ausgeschlossen



Buchbeschreibung 🎁 POPPY 🎁:
"Das ist unser neues Zuhause“, sagt Mama.
„Poppy, du musst dich nie vor mir verstecken, weißt du das denn nicht?“, sagt er.
„Der hat ein Gesicht wie eine Bowlingkugel“, sagt Oma Becker.
„Euch klar ausdrücken, Leute, sagt einfach klar und deutlich, was ihr meint“, sagt der Lehrer.
Hilfe, denkt Poppy.

Die sechsjährige Poppy lebt mit ihrer Mutter in einem heruntergekommenen Vorstadtviertel. Eines Tages ziehen sie in eine prachtvolle Villa zu dem neuen Mann ihrer Mutter.
Der neuer „Papa“ erfüllt Poppy jeden Wunsch. Er sagt, er liebt sie, kann mit ihr Erwachsenengespräche führen, und überhäuft sie mit Geschenken.
Poppys Mutter ist glücklich. Sie kann sich endlich kaufen, was immer sie möchte.
Alles wäre gut, gäbe es da nicht die eine Sache …

Poppy ist sein kleiner Liebling.
Es ist ihr Geheimnis.
Aber manchmal werden Geheimnisse zu groß.



Viel Glück an alle TeilnehmerInnen des ♥GEWINNSPIELS♥!!!

P.S. Das Gewinnspiel darf gern fleißig geteilt werden. :-)

Eure Romy


WERBUNG
Aufgeführte oder vorhandene Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung.

Sonntag, 24. November 2019

GEWINNSPIEL 🎁 HINTER BLUTROTEN SCHATTEN von Gereon Krantz 🎁


Meine lieben Büchereulen,

in dem letzten AUTORENINTERVIEW mit GEREON KRANTZ konntet ihr ein wenig mehr über den Autor von UNTER PECHSCHWARZEN STERNEN und HINTER BLUTROTEN SCHATTEN erlesen. :-)

Und wie könnten wir unser Special zur Veröffentlichung von dem zweiten Band besser zelebrieren als mit einem ...?

Ja genau ... GEWINNSPIEL!!! :-D

Wenn ihr also neugierig geworden seid auf "HINTER BLUTROTEN SCHATTEN" , dann nutzt genau jetzt die Möglichkeit ein Exemplar zu gewinnen und vielleicht schließt ihr euch den bisherigen Amazon-Bewertungen an.

"Verspricht tolle Spannung und schwarzer Humor!"
"Spannung und schwarzer Humor"
"Krimi, der durch seine Figuren lebendig wird""ein perfektes Lesevergnügen"






🎁 GEWINNSPIEL 🎁







Gewinnen könnt ihr
1 x Taschenbuch 
HINTER BLUTROTEN SCHATTEN 
mit Wunschsignatur
von 
GEREON KRANTZ
sowie
1 x eine unwiderstehliche Tasse














Was ihr tun müsst um zu gewinnen?

🎁 Folge mir - das Gewinnspiel soll ein Dankeschön an meine Follower sein (Blogspot, Facebook, Instagram)
🎁 Folge GEREON KRANTZ auf Facebook
🎁 Kommentiere den Post mit: #gereonkrantz

Hinweis:
🎁 Erhöht eure Gewinnchance indem ihr auch auf meinen anderen Social Media Kanälen mitmacht



Teilnahmebedingungen:
🎁 Das Gewinnspiel läuft bis zum 01. Dezember 2019, 23:59 Uhr
🎁 Du musst 18 Jahre alt sein oder das Einverständnis deiner Eltern haben
🎁 Du solltest in Deutschland wohnen
🎁 Das Gewinnspiel steht in keinerlei Verbindung zu Facebook/Instagram/Blogspot
🎁 Eine Barauszahlung des Gewinns ist ausgeschlossen
🎁 Es wird kein Ersatz bei Verlust/Beschädigung durch die Post vorgenommen
🎁 Die Gewinner haben 3 Tage Zeit sich mit ihrer Adresse per Mail (meinlesezauber@gmail.com) zu melden.
     Sollte sich jemand nicht melden, wird neu ausgelost
🎁 Es gelten die Allgemeinen Gewinnspielregeln
🎁 Der Rechtsweg ist ausgeschlossen



Buchbeschreibung 🎁 HINTER BLUTROTEN SCHATTEN (Band 2)🎁:
Ein Kommissar mit Todessehnsucht auf dem Dach eines Berliner Hotels ― ein grausamer Mord am S-Bahnhof Alexanderplatz. Tattoos, Rote Grütze und Polka im Untergrund ― die skurrile Suche nach einem unberechenbaren Serienkiller führt die Ermittler Harder und Vogt an die Grenzen des Wahnsinns, und zu allem Überfluss müssen sie auch noch einen Todgeweihten der besonders nervigen Sorte beaufsichtigen.
Welches perfide Spiel treibt der Therapeut, der im Hintergrund die Fäden zieht? Vogts messerscharfer Verstand wird auf eine harte Probe gestellt. Währenddessen tappt Harder mit reichlich Sarkasmus bewaffnet durch den Nebel seines eigenen wirren Geistes.
Da scheint nur noch der Biss in eine Chili zu helfen, um bei klarem Verstand zu bleiben …


Viel Glück an alle TeilnehmerInnen des ♥GEWINNSPIELS♥!!!

P.S. Das Gewinnspiel darf gern fleißig geteilt werden. :-)

Eure Romy


WERBUNG
Aufgeführte oder vorhandene Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung.

Freitag, 22. November 2019

Anliegen in eigener Sache: Crowdfunding zum Hörbuch zu "Hanover's Blind"


Hallo meine lieben Büchereulen,

heute wende ich mich mal in einer etwas anderen buchigen Angelegenheit an euch.

Ich möchte euch nämlich auf die Aktion von Kia vom Buchensemble aufmerksam machen.
Kia hat noch bis zum 02. Dezember 2019 ein Crowdfunding zum Hörbuch zu "Hanover's Blind" auf
https://www.startnext.com/hanovers-blind-hoerbuch ausgeschrieben.

Doch worum geht es in dem Hörbuch?
Der Studienabbrecher Adam ist auf der Suche danach, was andere haben: Einen gleichberechtigen Platz in der Gesellschaft. Er immigriert in seine Traumstadt Hannover, um endlich auf eigenen Beinen zu stehen. Doch die Möglichkeiten, sich als Behinderter ein eigenständiges Leben aufzubauen, sind beschränkt. Er verheimlicht seine Sehbehinderung, ohne zu erkennen, dass er sich damit selbst die größten Hürden baut. Sein Neuanfang lehrt Adam das Lieben, Tanzen und das Scheitern.

Eine Erzählung über den Mut, sich von Erwartungen zu lösen und den eigenen Weg zu erkennen. Und über all die Dinge, die wir nicht sehen. Vielleicht sind das die Wichtigsten.

Warum sollte jemand das Projekt unterstützen?
"Das Hörbuch von "Hanover's Blind" soll meine Literatur endlich barrierefrei machen. Dafür habe ich hervorragende Angebote von Freunden gekommen, die die Geschichte zum Selbstkostenpreis vertont und gemastert haben. Ziel dieser Crowdfunding-Kampagne ist es, eine Auflage Hörbuch-CDs und die Selbstkosten von Hörbuchsprecher und Masterer abzudecken. Gewinn ist gleich Umsatz Minus Verlust. Alle Einnahmen, die über unseren Kosten liegen, kommen dem Blinden- und Sehbehindertenverband e. V. zu Gute.

Hanover's Blind handelt von einem Menschen mit Sehbehinderung. Als Hörbuch ist dieses Buch bald endlich auch für Menschen mit Sehbehinderung zugänglich.

Dieses Projekt ist gemeinnützig. Wir wollen daran kein Geld verdienen und werde alle Einnahmen über die Produktionskosten hinaus für Menschen mit Sehbehinderungen und erblindete Menschen spenden.

Das Fundingziel sind 700,00 €. 

Doch wer ist eigentlich Kia?
"Hi, ich bin Kia.

Ich schreibe Entwicklungsromane, Jugendbücher und Utopien, in denen die Protagonisten ihre eigenen Antagonisten sind. Sie stehen sich selbst im Weg und müssen in ihrer eigenen Entwicklung große Schritte tun, während der Verlauf der Geschichten neue Herausforderungen stellt.






Andere Projekte von mir:
"Die Krankheitensammlerin" ist im Selfpublishing erschienen und handelt von einer depressiven, übergewichtigen jungen Frau, die ihr Leben von heute auf morgen ändern möchte und sich dabei in Schwierigkeiten stürzt.

"Irre sind menschlich" sollte bei einem Kleinverlag erscheinen. Der Psychiatrie-Roman handelt von einem intelligenten Narzissten, der eine manische Psychose erleidet. In der Klinik verweigert er sich jeder Therapie und stellt den Psychiatrie-Alltag auf den Kopf. Der Verlagsvertrag kann seitens Verlag nicht eingehalten werden.
Als Reaktion auf dieses Scheitern mache ich mich öffentlich stark für Jungautor*innen, die ihre Verlagsverträge genauestens prüfen sollen.

Das Projekt "Zwei Seelen" handelt von zwei Jugendlichen. Sie wird gemobbt, er ist ein Mobber. Die beiden kennen sich nicht, aber beeinflussen dennoch ihre Leben. Es wird im Juni 2020 beim Kladdebuchverlag erscheinen.

Für mein Science-Fiction-Projekt "Der Abschalter" (Arbeitstitel!) habe ich einen Verlagsvertrag mit Veröffentlichungsdatum im März 2021.

http://www.kiakahawa.de"
(Quelle: https://www.startnext.com/hanovers-blind-hoerbuch)


Schaut doch unbedingt mal vorbei und spendet.

Vielen Dank.

Eure Romy


WERBUNG
Aufgeführte oder vorhandene Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung.

Donnerstag, 21. November 2019

🎤 Autoreninterview mit GEREON KRANTZ - Hinter blutroten Schatten (Band II)


Hallo liebe Büchereulen,

schon etwas länger ist es her, dass sich ein Autor auf die "Interview-Couch" von MeinLesezauber eingefunden hat.

Umso mehr freue ich mich, dass ich GEREON KRANTZ interviewen durfte.
Warum genau dieses Interview ein ganz individuelles und besonderes für UNS war, lest ihr weiter unten.

Viel Spaß beim Lesen und einen schönen Donnerstagabend wünscht Euch

Eure Büchereule Romy











Autoreninterview mit Gereon Krantz












Hallo Herr Krantz,

achso, ja ... wir waren ja beim "Du".
Also das ist eine echte Überraschung. Ähmm ... also , ich dachte, das Treffen zum Interview findet nur "unter UNSEREN 4 Augen" statt. Ich wusste nicht, dass Harder und Vogt, die beiden Kommissare aus deinen Büchern, mit von der Partie sein würden.

Nun gut ... Also ich möchte gern ein paar Interviewregeln festlegen.
Ich habe insgesamt 8 Fragen vorbereitet. JEDER kommt zu Wort. ABER BITTE ... nacheinander. 

Okay?
Gut, dann macht es euch bequem.




Wer ist Gereon Krantz?

Gereon: Ich wurde 1982 geboren, bin in Köln aufgewachsen und …

Harder: Ach du Scheiße, bitte nicht! Jetzt kommt wieder dieses ganze öde Gelaber: Germanistikstudium in Köln, Prag und Berlin, Barkeeper, Krav Maga Trainer … blablabla.


Vogt: Halt dich zurück, Harder. Wir sind hier, um Gereon zu unterstützen. Seine Antworten als Gelaber zu bezeichnen ist sicher nicht das, was er dabei im Sinn hatte.

Harder: Ich mein ja nur. Das haben wir schon tausendmal gehört. Er könnte sich ja auch mal was anderes einfallen lassen.

Vogt: Ein anderes Leben?

Harder: Genau. Er ist Schriftsteller. Da muss er sowas doch draufhaben.

Vogt: Vielleicht gehen wir lieber zur nächsten Frage über.



MeinLesezauber:
Pfffff ... genau so habe ich mir das vorgestellt ...


Beende bitte den Satz: "Schreiben ist für mich ..."
Gereon: …

Harder: Nein! Sorry, Vogt. Aber so geht das einfach nicht.

Vogt: Er hat doch noch gar nichts gesagt.

Harder: Aber ich weiß genau, was er sagen wollte. Oh, Schreiben ist für mich wie die Luft zum Atmen, wie Wasser, ohne das ich in der Wüste meines tristen Daseins verdurste, wie das Sonnenlicht, das meine innere Finsternis durchbricht … Buäh! Da kommt’s mir hoch!

Vogt: Du hast da natürlich bessere Ideen.

Harder: Klar doch. Hör zu: Die einzige Droge, die mich in einen Rausch versetzt, bei dem ich nicht mehr weiß, wo Himmel und Hölle sind, die mir den Geist umkrempelt, sodass ich mich von innen und außen zugleich betrachten kann, die in meinem Kopf eine Party schmeißt, bei der mein Hirn im Rhythmus der Musik einen abgedrehten Breakdance hinlegt. Das ist der Nervenkitzel und die Nähe des Todes für mich.

Vogt: Aber die Frage war … Ach, vergiss es!


Wenn du eine Romanfigur wärst, wie würdest du dich selber beschreiben?
Harder: Lass mich, lass mich! Was haltet ihr davon: Der stechende Blick seiner stahlblauen Augen scheint schon alles gesehen zu haben. Sein wallendes blondes Haar verrät den Rebellen in ihm. Sein Gesicht mit den hohen Wangenknochen und dem markanten Kinn hat einen entschlossenen Ausdruck. Einzig seinen vollen Lippen sieht man an, dass dieser sinnliche Mund sich danach sehnt, Worte voller Liebe und Zärtlichkeit zu sprechen. Nicht schlecht, oder?

Gereon: Meine Haare und Augen sind aber braun …

Vogt: Wo hast du das her, Harder? Aus einem schnulzigen Groschenroman?

Harder: Genau. „Sturm der Leidenschaft“. Den hab ich gerade am Kiosk aufgesammelt, um was zu lesen zu haben, falls mir hier langweilig wird.


In den Buchrezensionen wird häufig "schwarzer Humor" erwähnt. Woher kommt das?
Gereon: Dieser schwarze Humor bildet so etwas wie einen Gegenpol zu den grausamen Morden. Harders tiefliegende Unsicherheiten treiben ihn dazu, sich in Sarkasmus zu flüchten, als eine Art Schutzmechanismus, mit dem er Krisensituationen bewältigt, die …

Harder: Hey, jetzt mach aber mal halblang! Du bringst keine brauchbaren Witze zustande, sondern kloppst einen blöden Kalauer nach dem anderen raus — und ich bin schuld?

Vogt: Ganz ehrlich, Harder: Da könnte was dran sein. Du neigst schon dazu, deine ausgeprägten Schwächen im Umgang mit anderen durch dumme Sprüche und noch dümmere Handlungen zu überspielen. Ein Kompensationsprozess wie aus dem Psychologie-Lehrbuch.

Harder: Pah! Was für ein Lehrbuch? Psychotherapie für Dummies? Vielen Dank an Frau Prof. Dr. Vogt für diese feinfühlige Analyse meiner geschundene Seele. Sigmund Freud wäre stolz auf dich.

Vogt: Da haben wir es: Sarkasmus als Abwehrmechanismus. Danke, Harder, für dieses perfekte Fallbeispiel!





Hat dich Band I nachhaltig verändert?
Gereon: Er hat meinem Schreiben eine klare Richtung gegeben. Früher wollte ich gar keine Krimis schreiben. „Unter pechschwarzen Sternen“ war ein Experiment. Mein Plan war, einen Krimi zu verfassen, der zwar alles enthält, was das Genre verlangt, die Konventionen erfüllt, zumindest die wichtigsten, der aber mit diesen Konventionen spielt und sie manchmal auf den Kopf stellt. Das hat mir unglaublich viel Spaß gemacht und mir geholfen, meinen Erzählstil zu finden.

Harder: Mich hat das Ganze auch verändert. Und zwar im besten Sinne. Die Jagd nach diesem bekloppten Psychokiller hat meinen persönlichen Entwicklungsprozess enorm vorangetrieben. Ich weiß jetzt, dass ich spätestens bei der zweiten Strophe von „Easy“ in eine Chili beißen muss, wenn ich nicht krepieren will. Außerdem habe ich gelernt, wie cool es ist, mit einer Armbrust auf Schurken zu schießen.

Vogt: Ich persönlich habe durch die Zusammenarbeit mit Harder noch mehr als vorher die beruhigende Wirkung von Meditation zu schätzen gelernt, ohne die ich in seiner Gegenwart längst ausgerastet oder durchgedreht wäre. Sein selbstzerstörerischer Lebensstil erinnert mich immer wieder daran, gut auf mich zu achten, mich fit zu halten, mich gesund zu ernähren. Ich bin ihm dankbar dafür. Die Sorge, auch nur ansatzweise zu werden wie er, hat mich zu einem besseren Menschen gemacht.

Harder: Gern geschehen, Vogt.



Konntest du Schreibunterschiede von "Unter pechschwarzen Sternen" zu "Hinter blutroten Schatten" feststellen?
Gereon: Es fiel mir deutlich leichter, mich in Harder und Vogt hineinzuversetzen, sie in ihren Handlungen, Gesprächen und Gedanken zu beschreiben, weil ich durch das erste Buch schon recht gut mit ihnen vertraut war, mit ihren Denk-, Fühl- und Verhaltensweisen. Bei „Unter pechschwarzen Sternen“ war das noch so etwas wie ein Kennenlernprozess. In „Hinter blutroten Schatten“ standen wir uns dann schon ziemlich nah.

Harder: Hör dir das an, Vogt. Er spricht über uns, als könnte er uns lenken und steuern, wie er gerade Lust hat. Als wäre er so etwas wie ein Puppenspieler, der unerkannt im Hintergrund die Fäden zieht, während wir willenlos seinen Befehlen gehorchen und … Oh Gott, Vogt!

Vogt: Was?

Harder: Ist er es? Der Verrückte, der hinter allem steckt, hinter diesen grausigen Morden, hinter meinem Stress mit der Russenmafia, dahinter, dass ich manchmal morgens mit tierischen Kopfschmerzen aufwache und mich an nichts mehr erinnern kann?

Vogt: Tut mir leid, Harder. Aber ich fürchte, für deine Kater und Filmrisse bist du selbst verantwortlich.


Wie würdest du deine Bücher beim Leser bewerben?
Harder: Ich übernehme das. In Sachen Werbung bin ich ganz groß. Hört her!

Sehr verehrte Damen und Herren, liebe Leserschaft,

Sie suchen Romane für die ganze Familie, die Ihnen und Ihren Lieben, ob jung oder alt, entspannte Lesestunden bescheren? Romane, von denen Sie sich nach einem anstrengenden Tag sanft einlullen lassen können? Romane voller sympathischer Figuren, die sich durch ihre Liebenswürdigkeit und Güte einen warmen Platz in Ihrem Herzen verdienen? Romane, die Sie mit leicht vor sich hin plänkelnder Sprache auf angenehm vertrautes Terrain führen und Ihnen mit harmlosen Scherzen gelegentlich ein feines Schmunzeln entlocken? Romane, die zum Nachdenken anregen und Ihrer moralischen Erbauung dienen? Wenn Sie diese Fragen mit Ja beantworten, wenn es das ist, was Sie suchen, freue ich mich, Ihnen mitteilen zu dürfen: Das hier ist nichts für Sie! Lassen Sie die Finger von Gereon Krantz und seinen absonderlichen Machwerken!


Vogt:
 Respekt, Harder.

Gereon: Tatsächlich gar nicht so übel.


Was wünschst du dir für Band III?
Gereon: Ich weiß nicht recht. Ich stecke ja nicht in den Romanen drin. Die Frage könnt ihr beide wahrscheinlich besser beantworten. Das sind ja schließlich eure Abenteuer. Also, was wünscht ihr euch?

Vogt: Weniger Irrsinn, weniger durchgedrehte Charaktere, weniger bekloppte Morde, aberwitzige Verfolgungsjagden, skurrile Wendungen und absurde Ereignisse.

Harder: Mehr Irrsinn, mehr durchgedrehte Charaktere, mehr bekloppte Morde, aberwitzige Verfolgungsjagden, skurrile Wendungen und absurde Ereignisse. Und ein sprechendes Flughörnchen, das uns bei unseren Ermittlungen hilft. Das wäre cool!



Ich würde sagen: "That´s it!"
Gereon, vielen Dank für deine Zeit und dass ich Vogt und Harder kennenlernen durfte.
Mir hat es sehr viel Freude bereitet. Ihr seid schon ein eingespieltes Gespann wie ich finde. 

Danke auch an euch beide, Vogt und Harder, dass ihr Gereon so aussagekräftig unterstützt habt.
Gereon? Nanu ... wo ist er denn so schnell hin?? 



Meine lieben Büchereulen,
ich sage euch, das war vielleicht ein kurzweiliges Interview. :-)
Musstest ihr auch so oft schmunzeln wie ich?

Wie hat euch das Interview gefallen?
Lasst es uns wissen.


Eure Romy


WERBUNG
Aufgeführte oder vorhandene Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung.

Mittwoch, 20. November 2019

Rezension ✏ zu 📖 POPPY 🌷 von Astrid Korten


Hallo meine lieben Büchereulen,

schon länger habt ihr keine Rezension mehr von mir bekommen.
ENTSCHULDIGUNG, vielmals.
Ich habe wieder einige ausstehend ... Rezensionen sind eben nicht auf die Schnelle geschrieben und müssen mit bedacht geschrieben werden.
Genau wie die folgende.

Zu POPPY, dem neuen Psychothriller von Astrid Korten, hat diese heute auf Facebook wieder einen Post veröffentlicht, den ich euch nicht vorenthalten möchte.

"Wieder eine Meldung aus Bielefeld. Dieses Mal ist es sogar ein Polizist. 😢 Dutzende Kinder werden jeden Tag Opfer von Gewalt und Missbrauch - bei einer hohen Dunkelziffer. Für eine bessere Prävention und konsequente Verfolgung fehlten jedoch die Mittel. Das geht aus der Polizeilichen Kriminalstatistik zu kindlichen Gewaltopfern hervor.Deshalb habe ist POPPY geschrieben: ein Schicksal aus Sicht eines Kindes."
POPPY ist wichtig. POPPY zeigt LICHT in der Dunkelheit.
Lest selbst.

Dem ist heute nicht mehr hinzuzufügen.

Eure Büchereule Romy

 



"Unaussprechlich GUT!"

  

 

 🌷 POPPY 🌷



Autor: Astrid Korten
Verlag: Independently published
Genre: Psychothriller
Ersterscheinung: 03. November 2019
gelesen von: Romy
Rezensionsexemplar: Ja

Format: Taschenbuch

Preis: 9,90 €
Seitenzahl: 238 Seiten
ISBN:
 978-1-704-7786-0

Format: Kindle Edition
Preis: 3,99 €
Seitenzahl: 243 Seiten

Dateigröße: 2812 KB
ASIN:
 B07ZQKWQ3H






Buchbeschreibung:
"Das ist unser neues Zuhause“, sagt Mama.
„Poppy, du musst dich nie vor mir verstecken, weißt du das denn nicht?“, sagt er.
„Der hat ein Gesicht wie eine Bowlingkugel“, sagt Oma Becker.
„Euch klar ausdrücken, Leute, sagt einfach klar und deutlich, was ihr meint“, sagt der Lehrer.
Hilfe, denkt Poppy.

Die sechsjährige Poppy lebt mit ihrer Mutter in einem heruntergekommenen Vorstadtviertel. Eines Tages ziehen sie in eine prachtvolle Villa zu dem neuen Mann ihrer Mutter.



Der neuer „Papa“ erfüllt Poppy jeden Wunsch. Er sagt, er liebt sie, kann mit ihr Erwachsenengespräche führen, und überhäuft sie mit Geschenken.
Poppys Mutter ist glücklich. Sie kann sich endlich kaufen, was immer sie möchte.
Alles wäre gut, gäbe es da nicht die eine Sache …

Poppy ist sein kleiner Liebling.
Es ist ihr Geheimnis.
Aber manchmal werden Geheimnisse zu groß.

Über die Autorin:
Die Autorin studierte Wirtschaftswissenschaften an der Universität Maastricht. Ihr Spezialgebiet: Suspense-Thriller, Psychothriller und Romane. Bei ihrer akribischen Recherche lässt sie sich von Forensikern, Psychologen, Gentechnologen, Pathologen und Medizinern beraten.

Sie schreibt außerdem Biografien, Kurzgeschichten, Dreh- und Kinderbücher. Ihre Thriller erreichten alle die Top-Ten-Bestsellerlisten vieler Ebook-Plattformen.

Die Autorin ist Mitglied im Syndikat und außerdem als Kulturredakteurin für FRAUENPANORAMA tätig.

Cover:
Das Buchcover zu POPPY besticht durch seine Schlichtheit und die Farbwahl. Für einen Psychothriller doch eher ungewöhlich wurde der Hintergrund in einem seichten und etwas gesprenkelten Grauton gehalten. Mittig sind zwei wunderschöne scharlachrote Klatschmohnblüten abgebildet. Sie strahlen Erhabenheit und Stärke, sind aber auch genauso zartblättrig.
Im unteren Drittel ist in Großschrift und in einem selbigen Rotton der Titel des Psychothrillers abgebildet.

Inhalt:
POPPY. Ein intelligentes und aufgeschlossenes Mädchen, gefangen in einer kleinen Wohnung in einem heruntergekommenen Vorstadtviertel.
Ihre Mutter alleinerziehend.
Ihr Vater sucht in Köln die Musik wurde ihr gesagt, doch was das genau bedeutet, weiß sie nicht. Aber vielleicht sieht sie ihn irgendwann wieder.
An ihrem sechsten Geburtstag beginnt für Poppy ein neues Leben. Sie und ihre Mutter ziehen in ihr gemeinsames neues Zuhause bei Herrn Onkelmann. In ein Haus, einer Villa gleich. Noch nie hatte Poppy so viele Spielsachen. Die schönsten, teuersten und doch ... irgendetwas ist bei ihr anders. Doch sie weiß nicht was.

Herr Onkelmann liebt es Zeit mit ihr zu verbringen, mehr sogar als mit ihrer Mutter.
„Poppy, du musst dich nie vor mir verstecken, weißt du das denn nicht?“, sagt er.
Hilfe, denkt Poppy.
"Ups und Upsala."

Ihre Mutter hingegen liebt das neue High Society Leben. In auffällig bunte und körperbetonende Kleidung gehüllt, einem teuren Duftwässerchen auf ihrer Haut, versucht sie ihrem neuem Ehemann weiterhin zu gefallen. Sie führt für sich ein Leben in Saus & Braus ...

Fazit: 
Wer die Thriller und Psychothriller von Astrid Korten gelesen hat weiß, dass sie einen unverwechselbaren Schreibstil hat. Dunkle und schwere Szenen die einem auf dem Brustkorb haften, einem nach Atem ringen lassen. Mit einem Hauch eingebetteter Poesie gibt sie ihren Büchern einen Pfiff.

Als ich von dem Psychothriller POPPY hörte wusste ich noch nicht viel über das Buch.
Schon bereits im Vorfeld teilte mir die Autorin mit, dass das Buch etwas ganz besonderes sei. Von Beginn an gab es diese gewisse Bindung beim Niederschreiben der Geschichte von Poppy, die übrigens auf einer wahren Begebenheit beruht.

Da hielt ich nun dieses Buch in den Händen. Das Buchcover gefiel mir von Beginn an. Es ist zurückhaltend und doch ein absoluter Eyecatcher. Die Farbgestaltung einem Psychothriller eher unüblich und doch erkannte ich die Autorin in diesem wieder.

Wie also begann ich meine Reise in die Vergangenheit von Poppy. Ich wollte ganz unbefangen sein. Die ersten Kapitel einfach auf mich wirken lassen. Poppy kennenlernen, ihr Sein, Tun, Handeln, ihr Leben.

Erinnern kann ich mich nur noch, wie ich die letzte Seite zuklappte. Es war 3:27 Uhr.

Vorab möchte ich sagen, dass es das bisher stärkste Buch der Autorin ist.

Astrid Korten hat die Szenen mit Poppy so emotional und tiefgründig wiedergeben. Ihren Charakter so kindlich und getreu ausgearbeitet, dass ich richtig fundamentale Gefühle für dieses Kind entwickelt habe. Es beschützen wollte.

Parallel zu dem grandiosen widergespiegelten Charakter von Poppy geschah es, dass ich auch negative Gefühle für gewisse Charaktere entwickelte, da sie mich entsetzt, wütend und fassungslos zurückgelassen haben.

Zeitgleich dachte ich an die Größe und Stärke die Poppy mit jedem Kapitel weiterentwickelt und genau diese Stärke, gepaart mit Ehrfurcht, wollte ich ihr entgegenbringen.
Also las ich weiter. Satz für Satz, Seite um Seite, von Kapitel zu Kapitel, was nicht nur dem sehr persönlichen, emotionalen sowie authentischen Schreibstil der Autorin lag.
Einzigartig hat sie den Weg von Verletzlichkeit zu einer starken Persönlichkeit geebnet.

Es war eine Mischung aus Leid und Freude Poppy auf ihrem Weg zu begleiten. Das Buch findet einen guten Abschluss, der für mich auch unbedingt notwendig war.

Ich kann mir gar nicht vorstellen wie es für POPPY sein mag, ihre eigene Geschichte zu lesen.
Von mir bekommt dieser Psychothriller eine absolute Leseempfehlung, nebst meiner Hochachtung und einen großen Dank an Poppy, dass sie uns hat an ihrem Leben teilhaben lassen. Und natürlich auch ein Dank an die Astrid Korten. Denn durch sie kennen wir erst POPPY.

5 Büchereulen.





Weitere Bücher der Autorin:
  • Die Behandlung des Bösen
  • LILITH - Eiskalter Engel
  • WO IST JAY?
  • Café de Flore 
  • Perlen der Winde
  • Eiskalte Umarmung
  • Am Ende das Böse
  • Gleis der Vergeltung
  • Die Akte Rosenrot
  • Die Dornen des Bösen

WERBUNG
Aufgeführte oder vorhandene Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung.

Dienstag, 19. November 2019

Buchvorstellung: 📖 POPPY - Astrid Korten


Hallo meine lieben Büchereulen,

ich begleite Astrid Korten auf ihrem Autorenweg nun knapp 3 Jahre.
Aus einer zufälligen Bekanntschaft wurde Freundschaft mit einer tiefen Aufrichtigkeit und Loyalität zueinander.

Umso mehr freut es mich, dass ihr neuer Psychothriller "POPPY" derzeit in aller Munde ist und auch international einen riesigen Bekanntheitsgrad erlangt.

Hier ein Zitat von Tim Roberts – Regisseur/Schauspieler: 
„Nachdem du Poppy gelesen hast, möchtest du das Mädchen nie wieder allein lassen.“

Die WAZ schreibt:
„Eines der stärksten und gewagtesten Romane dieses Jahres, der auf wahre Begebenheiten beruht. Diese Ge-schichte über Psychospiele, Missbrauch und Resilienz ist sowohl herzerwärmend als auch unerträglich, vital und außerordentlich beängstigend, und wird von seiner liebenswerten Heldin Poppy beflügelt.“

Stadtspiegel:
„In Poppy – nach einer wahren Begebenheit – gibt Astrid Korten dem Mädchen Poppy eine Stimme, und mit ihrem leichten, aber messerscharfen Ton gelingt es ihr, das Unvorstellbare vorstellbar zu machen. Sie wirft Licht auf ein dunkles Thema und weiß, wie man mit Humor eine erschütternde Geschichte erzählt - eine großartige Leistung.“


Auch die bisherigen Rezensionen auf Amazon können sich sehen lassen.
5*

Ich bin so stolz und freue mich, Astrid bei ihrem Erfolgsweg zusehen zu dürfen.

Meine Rezi zu "POPPY" folgt in Kürze.

Eure Romy


Buchbeschreibung:
"Das ist unser neues Zuhause“, sagt Mama.
„Poppy, du musst dich nie vor mir verstecken, weißt du das denn nicht?“, sagt er.
„Der hat ein Gesicht wie eine Bowlingkugel“, sagt Oma Becker.
„Euch klar ausdrücken, Leute, sagt einfach klar und deutlich, was ihr meint“, sagt der Lehrer.
Hilfe, denkt Poppy.

Die sechsjährige Poppy lebt mit ihrer Mutter in einem heruntergekommenen Vorstadtviertel. Eines Tages ziehen sie in eine prachtvolle Villa zu dem neuen Mann ihrer Mutter.
Der neuer „Papa“ erfüllt Poppy jeden Wunsch. Er sagt, er liebt sie, kann mit ihr Erwachsenengespräche führen, und überhäuft sie mit Geschenken.
Poppys Mutter ist glücklich. Sie kann sich endlich kaufen, was immer sie möchte.
Alles wäre gut, gäbe es da nicht die eine Sache …

Poppy ist sein kleiner Liebling.
Es ist ihr Geheimnis.
Aber manchmal werden Geheimnisse zu groß.


Über die Autorin:
Die Autorin studierte Wirtschaftswissenschaften an der Universität Maastricht. Ihr Spezialgebiet: Suspense-Thriller, Psychothriller und Romane. Bei ihrer akribischen Recherche lässt sie sich von Forensikern, Psychologen, Gentechnologen, Pathologen und Medizinern beraten.

Sie schreibt außerdem Biografien, Kurzgeschichten, Dreh- und Kinderbücher. Ihre Thriller erreichten alle die Top-Ten-Bestsellerlisten vieler Ebook-Plattformen.

Die Autorin ist Mitglied im Syndikat und außerdem als Kulturredakteurin für FRAUENPANORAMA tätig.

Infos zum Buch:
Autor: Astrid Korten
Verlag: Independently published
Altersempfehlung: ab 16 Jahre
Ersterscheinung: 03. November
Genre: Psychothriller

Format: Taschenbuch
Preis: 9,90 €
Seitenzahl: 238 Seiten
ISBN: 978-1-704-7786-0

Format: eBook
Preis: 3,99 €
Seitenanzahl: 243 Seiten
Dateigröße: 2812 KB
ASIN: B07ZQKWQ3H


WERBUNG
Aufgeführte oder vorhandene Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung.

Dienstag, 12. November 2019

Buchvorstellung: 📖 DIE STIMME DES ZORNS - ETHAN CROSS


Hallo meine lieben Büchereulen,

für alle Francis Ackermann jr. da draußen ... Ethan Cross hat eine neue Serie rund um den beliebten Serienmörder geschaffen.

Ein bisschen müssen wir uns noch gedulden, denn "DIE STIMME DES ZORNS" erscheint pünktlich zum Weihnachtsfest am 20. Dezember 2019 und könnte sich bei Fans sehr gut unter dem Weihnachtsbaum machen. ;-)

Eure Romy


Buchbeschreibung:
Den Geschmack an Schmerzen und Qual hat Francis Ackerman jr. nicht verloren. Aber er lebt seine Lust an Gewalt nur noch an grausamen Verbrechern und Mördern aus.

In seinem ersten Fall als Sonderermittler des FBI trifft Ackerman auf einen Täter, der seinesgleichen sucht: Das sogenannte "Alien" hinterlässt sezierte Leichen in Kornkreisen und hat gerade eine Expertin für Außerirdische entführt. Ackermann gibt alles, um das Alien zu fangen, bevor auch dieses Opfer tot in einem Kornkreis endet. Aber das ist leichter gesagt, als getan. Hat Ackerman endlich einen würdigen Gegner gefunden?









Über den Autor:
Ethan Cross ist das Pseudonym eines amerikanischen Thriller-Autors, der mit seiner Frau, drei Kindern und zwei Shih Tzus in Illinois lebt. Nach einer Zeit als Musiker nahm Ethan Cross sich vor, die Welt fiktiver Serienkiller um ein besonderes Exemplar zu bereichern. Francis Ackerman junior bringt seitdem zahlreiche Leser um ihren Schlaf und geistert durch ihre Alpträume. Mittlerweile ist Ethan Cross nicht nur internationaler Bestsellerautor, sein blutrünstiger Serienkiller Ackerman junior hat auch Gesellschaft bekommen: 2017 veröffentlichte Ethan Cross Spectrum, den ersten Thriller um den autistischen FBI-Berater August Burke. Auch dieses Buch wurde zum Bestseller und begeistert Leser weltweit. Neben der Schriftstellerei verbringt Ethan Cross viel Zeit damit, sich sozial zu engagieren, wobei ihm vor allem das Thema Autismus sehr am Herzen liegt.
(Quelle: https://www.amazon.de/Ich-bin-die-Rache-Thriller/dp/3404177789/ref=sr_1_1?qid=1571924384&refinements=p_27%3AEthan+Cross&s=books&sr=1-1&text=Ethan+Cross)

Infos zum Buch:
Autor: Ethan Cross
Verlag: Bastei Lübbe Verlag
Altersempfehlung: ab 16 Jahre
Ersterscheinung: 20. Dezember 2019
Genre: Thriller

Format: Taschenbuch
Preis: 12,00 €
Seitenzahl: 400 Seiten
ISBN: 978-3-404-17909-1

Format: eBook
Preis: 8,99 €
Seitenanzahl: 400 Seiten
Dateigröße: 2218 KB
ASIN: B07RP9SMGT


WERBUNG
Aufgeführte oder vorhandene Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung.

Donnerstag, 7. November 2019

Buchvorstellung: 📖 BÜCHERKRIEG - Die Bibliothek der flüsternden Schatten (Band III) - Akram El-Bahay


Hallo liebe Büchereulen,

sucht ihr noch eine Fantasy-Reihe für den Herbst, die ihr von Beginn bis Ende in einem Rutsch durchlesen könnt?
Dann habe ich hier eine ganz tolle Buchempfehlung für euch.

Denn Akram El-Bahay hat im Bastei Lübbe Verlag den letzten Teil seiner Trilogie "Die Bibliothek der flüsternden Schatten" veröffentlicht hat. Mit dem epischen Buchtitel "BÜCHERKRIEG" können wir uns gewiss auf ein spannendes und zugleich abenteuerliches Finale freuen.

Obwohl ich kein Fantasy-Leser bin, hat mich doch diese Reihe voll und ganz in ihren Bann gezogen.
Die Abenteuer von Sam und seinen Freunden kann ich jedem nur wärmstens empfehlen.

Die beiden vorherigen Teile habe ich in der LESEJURY des Bastei Lübbe Verlages mit Autorenbegleitung lesen dürfen.
Meine Rezensionen habe ich euch einmal verlinkt.

El-Bahay, Akram - Bücherstadt (Band I) - Die Bibliothek der flüsternden Schatten
El-Bahay, Akram - Bücherkönig (Band II) - Die Bibliothek der flüsternden Schatten

Übrigens ergeben alle drei Bände zusammen ein Bild. ;-)

Wie findet ihr es?

Habt einen tollen Tag.


Eure Romy



Buchbeschreibung:
Der ehemalige Dieb Sam und die Gelehrtentochter Kani sind erleichtert: Die Fabelwesen konnten erfolgreich aus ihrem Gefängnis - der unterirdischen Bibliothek von Mythia - befreit werden! Doch sie wissen auch, dass sich die dunkle Wüstenhexe Layl nicht so leicht geschlagen gibt. Mit dem Buch der geheimen Namen der Fabelwesen könnte sie ein neues Gefängnis bauen. So schmieden Sam und seine Gefährten einen Plan: Während der Flügelmann Nusar mit seiner Armee die Stadt angreift, soll Sam das Buch stehlen. Doch niemand weiß, wo die Wüstenhexe es versteckt hat ...

Über den Autor:
Akram El-Bahay hat seine Leidenschaft, das Schreiben, zum Beruf gemacht: Er arbeitet als Journalist und Autor. Als Kind eines ägyptischen Vaters und einer deutschen Mutter ist er mit Einflüssen aus zwei Kulturkreisen aufgewachsen. Dies spiegelt sich auch in seinen Romanen wider: klassische Fantasy-Geschichten um Drachen und Magie, die ebenso sehr an den "Herrn der Ringe" wie an orientalische Märchen erinnern. Mit seinem ersten Roman "Flammenwüste" war er für mehrere Preise nominiert, er gewann den Seraph Literaturpreis als bestes Fantasy-Debüt des Jahres. Er schreibt zurzeit an einer Fortsetzung der Geschichte.
(Quelle: https://www.amazon.de/Die-Bibliothek-fl%C3%BCsternden-Schatten-B%C3%BCcherkrieg/dp/3404209524)

Infos zum Buch:
Autor: Akram El-Bahay
Verlag: Bastei Lübbe Verlag
Ersterscheinung: 30. September 2019
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
Genre: Fantasy

Format: Broschiert
Preis: 14,00 €
Seitenzahl: 368 Seiten
ISBN: 978-3-404-20952-1

Format: eBook
Preis: 10,99 €
Seitenanzahl: 369 Seiten
Dateigröße: 2046 KB
ASIN: B07K4K8F8G


WERBUNG
Aufgeführte oder vorhandene Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung.

Mittwoch, 6. November 2019

GEWINNSPIEL 🎁 E-Book-Bundle von Thomas Ehrenberger 🎁


Hallo liebe Büchereulen,

"Was tun?", sprach ZEUS. Oder so ähnlich. :-)
Was macht MeinLesezauber? Versorgt euch gemeinsam mit dem österreichischen Autor Thomas Ehrenberger für die kalte Jahreszeit mit einem E-BOOK-Bundle seiner Sarah-Spielmann-Reihe.

Auf dem Foto unten seht ihr die drei E-Books um die es geht.

🎁 BEKENNE DEINE SÜNDEN
🎁 BLUTMOOR
🎁 WEIL IHR BÖSE SEID

Worum es in den Büchern geht, könnt ihr in meinem Post von gestern nachlesen oder aber ihr scrollt etwas weiter runter.




🎁 GEWINNSPIEL 🎁









Gewinnen könnt ihr
1 x E-Book-Bundle von 
Thomas Ehrenberger












Was ihr tun müsst um zu gewinnen?

🎁 BEKENNE DEINE SÜNDEN ... kleiner Scherz am Rande. ;-)
🎁 Folge mir - das Gewinnspiel soll ein Dankeschön an meine Follower sein (Blogspot, Facebook, Instagram)
🎁 Kommentiere den Post und beantworte folgende Frage:
Mobi oder epub?

Hinweis:
🎁 Erhöht eure Gewinnchance indem ihr auch auf meinen anderen Social Media Kanälen mitmacht



Teilnahmebedingungen:

🎁 Das Gewinnspiel läuft bis zum 09. November 2019, 23:59 Uhr
🎁 Du musst 18 Jahre alt sein oder das Einverständnis deiner Eltern haben
🎁 Du solltest in Deutschland wohnen
🎁 Das Gewinnspiel steht in keinerlei Verbindung zu Facebook/Instagram/Blogspot
🎁 Eine Barauszahlung des Gewinns ist ausgeschlossen
🎁 Es wird kein Ersatz bei Verlust/Beschädigung durch die Post vorgenommen
🎁 Die Gewinner haben 3 Tage Zeit sich mit ihrer Adresse per Mail (meinlesezauber@gmail.com) zu melden.
     Sollte sich jemand nicht melden, wird neu ausgelost
🎁 Es gelten die Allgemeinen Gewinnspielregeln
🎁 Der Rechtsweg ist ausgeschlossen



Buchbeschreibung 🎁 BEKENNE DEINE SÜNDEN 🎁:
Sarah Spielmann ist noch nicht lang bei der Mordkommission in Wien, als die Profilerin mit ihrem Kollegen Peter Horvath zu einer besonders übel zugerichteten Leiche gerufen wird. Ein Pfarrer wurde brutal gefoltert und ermordet. Scheinbar sollte er zur Rechenschaft gezogen werden, denn schon seit Jahren verging der Kirchenmann sich an kleinen Jungen. Kurz darauf bekennt sich eine Gruppe zu der Tat. Sarah und Peter ahnen noch nicht in welch menschliche Abgründe sie blicken werden und was für ein perfides Spiel die Mörder treiben. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt, bei dem auch Sarah mit ihren schlimmsten Albträumen konfrontiert wird.

Buchbeschreibung 🎁 BLUTMOOR 🎁:
Neuer Partner, neuer Fall: Sarah Spielmann ermittelt wieder in Wien.

Zeit ist vergangen, seit Sarah Spielmann in ihrem letzten spektakulären Fall ihren damaligen Kollegen verloren hat. Nun liegt wieder ein heikler Fall auf ihrem Tisch: Als die Tochter des Innenministers entführt und deren Freund brutal ermordet wird, wird die erfolgreiche Ermittlerin auf Wunsch des Ministers mit ihrem neuen Kollegen Fred Heberstreit hinzugezogen. Tatsächlich scheint der Mörder immer einen Schritt voraus zu sein. Und als Sarah in ihrem Bett eine Moorleiche findet, ist klar, dass dieser Fall härter ist, als alles bisher Dagewesene …

Buchbeschreibung 🎁 WEIL IHR BÖSE SEID 🎁:
Eigentlich könnte alles gut sein bei Profilerin Sarah Spielmann: Auch wenn ihr der letzte blutige Fall noch in den Knochen steckt, ist sie gerade bei ihrem Freund eingezogen. Weihnachten steht vor der Tür und Sarah ist endlich angekommen in Wien. Bis ein junger Mann am Donauufer totgeschlagen wird. Am Tatort hinterlässt der Mörder eine Tarotkarte des Luzifers, aber keine weiteren Spuren. Doch der Täter will gar nicht unsichtbar bleiben. Bald schon meldet er sich im Internet zu Wort und kündigt seine nächste Tat an. Seine Opfer erscheinen nur auf den ersten Blick wahllos. Als Sarah und ihr Kollege Fred nachforschen, erfahren sie, dass die Opfer selbst keine Unschuldslämmer waren. Und schon bald hat Luzifer eine blutdurstige Fangemeinde. Und Sarah läuft mal wieder die Zeit davon…


Und nun viel Glück an alle Teilnehmer*innen des ♥GEWINNSPIELS♥!!!


Eure Romy


WERBUNG
Aufgeführte oder vorhandene Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung.