Donnerstag, 18. Mai 2017

GEWINNSPIEL zur Rezension "Spaß kostet extra" von Nadine Bröcker


Hallo liebe Büchereulen,

die warmen Temperaturen sind nun auch bei uns eingekehrt und sorgen für reichlich Urlaubsfeeling.
Was gäbe es da schöneres, als ein kostenfreier Urlaub an den Gardasee?

Das Glück hatte die Protagonistin aus "Spaß kostet extra", nur in Form einer Busreise, gefüllt mit jeder Menge Senioren. :-)

Zur Veröffentlichung der Rezension verlosen wir

1 x Printexemplar!

Was Ihr dafür tun müsst?

- Follower werden und
- Kommentar hinterlassen

Die Gewinnspielregeln könnt Ihr hier einsehen: Allgemeine Gewinnspielregeln

Das GEWINNSPIEL läuft parallel auch auf Facebook. Es zählt jedoch noch die einmalige Teilnahme.

Und nun wünschen wir Euch viel Spaß beim Lesen der Rezension und viel Glück beim Mitmachen!


Eure Büchereule Romy




"Humorvoll, realistischer Lesespaß bis zur letzten Seite!" 



Spaß kostet extra




Autor: Nadine Bröcker
Verlag: 
Independently published
Genre: Roman
Preis: 9,99 €
Format: Taschenbuch (auch als eBook erhältlich)

Seitenzahl: 284 Seiten
Ersterscheinung: 09. Februar 2017

ISBN: 978-1-520-55468-6
gelesen von: Romy



   

Hier im Buch blättern

 



Buchbeschreibung:
Eine Reise mit manchmal anstrengenden Senioren, Verwechslungen, Spaß … und Liebe? So hat sich das die 29-jährige Lisa mit Sicherheit nicht vorgestellt. Erst gewinnt sie beim lokalen Radiosender eine Reise nach Italien und plötzlich findet sie sich in einem Bus voller Senioren wieder. Gertrud, die wehleidige, aber liebenswürdige Rentnerin, weicht Lisa kaum von der Seite. Und dann ist da auch noch der 30-jährige Tom, der die Reise ebenfalls gewonnen hat. Schade nur, dass sich die beiden so überhaupt nicht ausstehen können. Als sie dann auch noch mehr Zeit miteinander verbringen müssen, als ihnen lieb ist, vergeht Lisa so manches Mal die gute Laune. Eine Woche geht zum Glück irgendwann vorüber und wer sagt eigentlich, dass man mit einer Gruppe rüstiger Rentner keinen Spaß haben kann? Der ist allerdings nicht immer inklusive…



Zum Autor:
Nadine Bröcker wurde 1985 im Saarland geboren. Heute lebt sie mit ihrem Mann, einer Katze und einem Kater (der beinahe Uwe geheißen hätte) in Rheinland-Pfalz. Dort arbeitet sie als freie Journalistin, Fotografin und Autorin.

Cover:
Den Hintergrund des Buchcovers zieren mintgrüne Holzbretter. Darauf steht mittig in weißen Großbuchstaben der Titel des Buches. Rund herum finden wir eine beige Tasche und eine Sonnenbrille für das weibliche Geschlecht. Ein blau/weiß gestreifter Rettungsring wird angedeutet und auch eine Sonnenmilch sowie rot gepunktete Flip Flops. Es ist ein sehr farbenfrohes Cover, welches gut zum Buch passt.

Inhalt:
Der Roman "Spaß kostet extra" ist in 8 Kapiteln unterteilt. Ein Kapitel erzählt jeweils ein Tag der Reise der 29-Jährigen Lisa, die so eigentlich gar nicht geplant war.
Denn eigentlich wollte der blonde Lockenschopf nur auf dem örtlichen Markt frisches Obst und Gemüse kaufen. Stattdessen beginnt alles mit einer Mutprobe. Bereits als die junge Radiomoderatorin Linda in Windeseile auf Lisa zugestürmt kommt, ahnt diese nichts Gutes. Kurze Zeit später trägt sie einen viel zu knappen Bikini, Armflügelchen und eine schicke Taucherbrille. Doch nicht genug! Dazu steht sie auf einer Bühne und tanzt, wackelt, hüpft zum Ententanz und gewinnt mit einem anderen Teilnehmer eine Reise nach Italien, an den wunderschönen Gardasee.

Zunächst versucht Lisa Kontakt zu ihrem Mitgewinner Thomas aufzunehmen, doch der ist davon weniger begeistert und will nichts von Lisa wissen. "Schade eigentlich", denkt sich Lisa. Aber sie wird schon Kontakt knüpfen können.

Als letztlich der Startschuss für den Urlaub via Busreise fällt, traut Lisa ihren Augen nicht. 
Sie ist umzingelt von knapp 40 Rentnern alle um die 70 Jahre.
Na, das kann ja heiter werden.
Kurze Zeit später taucht auch noch der arrogante Thomas auf. Mit Sandalen und Tennissocken... Schlimmer geht nimmer. Denkste!
Da hat Lisa die Rechnung ohne die vor kurzem verwitwete, viel erzählende Rentnerin Gertrud gemacht, die sich freut, einen Gesprächspartner gefunden zu haben, der ihr die ganze Fahrt zum Gardasee nicht entkommen kann und sicher sehr gern ihre Leiden hören möchte... und noch weit darüber hinaus.

Für die Tierärztin Lisa beginnt ein 7-tägiger Urlaub, den sie so schnell nicht vergessen wird.
Pleiten, Pannen und Wortgefechte all inclusive.

Fazit:
Das Buch habe ich am Abend eines sehr stressigen Tages begonnen. Dieser war für mich nach kurzer Zeit sehr weit weg. In kürzester Zeit habe ich die Protagonistin Lisa in mein Herz geschlossen. Hab mich mit ihr fremdgeschämt, mich aufgeregt und konnte mir sehr oft ein Lachen nicht verkneifen. Der Charakter der Protagonistin wurde auf liebevolle Weise sehr genau durchdacht und das macht sie sehr sympathisch. Der Roman ist so humorvoll und doch realistisch, die Erfahrungen mit den "Eigenwilligkeiten" von Rentnern haben wir wohl alle schon einmal gemacht. Diese schildert die Autorin auf humorvolle und liebenswerte Art. 
Für mich ein absolut gelungenes Erstlingswerk, was perfekt in den Urlaub und die warme Jahreszeit passt. Ich hatte sehr viel Lesespaß und deswegen vergebe ich volle

5 Büchereulen.




Weitere Bücher des Autorin:

  • Bisher keine weiteren Romane der Autorin

6 Kommentare

  1. Ich wäre sehr gerne dabei und würde natürlich auch meine Rezension abgeben

    AntwortenLöschen
  2. Huhu :)
    Schon häufiger wurde hier auf FB Werbung für dieses Buch gemacht . Bin neugierig und würde gern mein Glück versuchen .
    Übrigens - schöner Blog hier, gleich mal auf Folgen gegangen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen liebe Meike,

      vielen Dank für Deine Teilnahme an unserem Gewinnspiel!
      Wir drücken Dir die Daumen und danken Dir für Dein Lob! :-*

      Schönes Wochenende!

      Löschen
  3. Ach Mist ...Häckchen vergessen - Sorry

    AntwortenLöschen
  4. Na das sieht doch schon mal optisch sehr schön aus, das versuche ich doch mal mein Glück. Bisher kenne ich die Autorin nicht.

    LG Claudia (claudi-1963 bei lovelybooks)

    AntwortenLöschen
  5. Ich würde sehr gerne gewinnen, die Rezension klingt super :)
    LG, Jani

    AntwortenLöschen