Freitag, 11. Mai 2018

Die neue Datenschutzgrundverordnung


Hallo liebe Büchereulen und Leser von MeinLesezauber,

die neue Datenschutzgrundverordnung ist in aller Munde und macht einem Blogger wie mir, der das Lesen & rezensieren als Hobby betreibt, das Leben schwer.

Viele gute Blogs mit tollen und liebevollen Bloggern stellen zum 25. Mai ihren Blogauftritt ein und das finde ich wirklich sehr traurig. Doch ich kann die Vielzahl von Bloggern verstehen, denn auch ich habe mich ausführlich mit dem Thema rund um die neue Datenschutzgrundverordnung beschäftigt. Seiten und Blogs habe ich in Nachtschichten rauf und runter gelesen, andere Blogbetreiber befragt, wie sie es zukünftig handhaben werden.

Für euch Leser und auch für mich finde ich es durchaus wichtig, dass es so eine einheitliche Regelung nun gibt. Ich habe mein Möglichstes getan, um MeinLesezauber weiter betreiben zu können. Ob es ausreicht, wird sich in bald herausstellen.

Ihr findet in meinem Header nunmehr den Link zum Datenschutz, auch habe ich das Impressum angepasst. Aus allen bisher veröffentlichten Rezensionen habe ich den Link zu Drittanbietern entfernt.

Diese Seite ist nunmehr Https-sicher und es kann eine gesicherte Verbindung hergestellt werden. Es gibt auch kein Kontaktformular mehr und auch habe ich bei der Kommentarfunktion einen entsprechenden Vermerk hinterlegt, da auf Blogger keine Checkbox möglich ist.

Das was mir möglich war und ist, habe ich versucht umzusetzen und ich habe noch die Hoffnung, diesen Blog weiterhin über den 25. Mai 2018 hinaus, weiter betreiben zu können.

Eure Romy